21. Juni 2008

The puffiest!

Das sind definitiv die puffigsten Puffärmel überhaupt...
Those are definitely the puffiest puffed sleeves ever...

Mrs. Stylebook Blouse

Es hat aus verschiedenen Gründen etwas länger gedauert als normal, bis ich mit dieser - ansonsten recht einfachen - Bluse fertigwurde, aber nun bin ich wirklich glücklich damit!
Einige haben vielleichgt schon gemerkt, daß das tatsächlich DIE Bluse ist, auf die ich schon früher ein Auge geworfen habe, und vielleicht hat der ein- oder andere auch gemerkt, daß das schon länger ein WIP ist.
Die Schnitterstellung lief wieder komplett über den PC. Da mein Mann beruflich ja mit Konstruktion und Entwicklung zu tun hat, habe ich Zugang zu einem ganz netten CAD-Programm, das alle Funktionen abzudecken scheint, die ich so brauche (und ungefähr 1000 weitere Funktionen hat, die ich wahrscheinlich niiiiiemals brauchen werde bzw. auch noch gar nicht ausprobiert hab´). Je öfter ich damit arbeite, umso logischer scheint alles zu werden, also werde ich zumindest vorerst dabei bleiben am Computer den Schnitt zu erstellen und dann halt die ausgedruckten Papiere zusammenzukleben. Ist auch nicht anstrengender oder nerviger als stundenlanges knien auf dem Boden... ^-^
It took me longer than ususal to finish that simple blouse for several reasons, but now I am happy with it!
You already might have spied that it IS the blouse I set my eye on earlier and you also might have noticed that I am working on this for quite a while now.
Again, the drafting was done completely by PC. With the hubby being an mechanical engineer I have access to a pretty nice CAD-program that has all the functions I need (and about 1000 that I haven't even tried yet). The more I work with it the more logical it all seems to be, so I will stick with computerdrafting and glueing pattern sheets together - at least for now. ^-^

Ich hab einige kleinere Veränderungen im Vergleich zum Original vorgenommen - das offensichtlichste dürfte der Kragen sein, den ich einfach in einen Stehkragen umgemünzt habe - der Oberkragen war mir irgendwie "zuviel", und Stehkragen mag ich ganz gerne.
Die Applikation ist auch "andersrum". Wenn man mal das Bild aus dem Magazin anschaut, braucht's hier einen bedruckten Stoff, der die gleiche Hintergrundfarbe hat wie der Hauptstoff, sowas hatte ich aber gerade dummerweise nicht da, also habe ich beschlossen, das Ganze einfach umzudrehen.
Vielleicht mach ich nochmal eine "richtige" Version davon, wenn ich einen tollen schwarzgrundigen (oder weißgrundigen) Stoff finde, aber im Augenblick bin ich äußerst zufrieden mit dem Ausgang meines Experiments.
Beide Stoffe sind aus meinem Vorrat, ebenso die Knöpfe. Das Schwarze ist ein Baumwollpoplin (ziemlich fest und mit Stand), der grüne Stoff war ein fat quarter Quiltstoff aus der "Solé"-Kollection von Valori Wells - und ich finde das wirklich toll, wie der Stoff mit dem schwarzen "Gesamtwerk" kontrastiert ^-^
I've made some minor alterations to the pattern - the most visible might be the collar, where I omitted the fall and just used the stand - who wouldn't love a stand-up-collar?! I surely do!
Also the appliqué is done "the other way round". The picture calls for a patterned fabric, which obviously should have the same background color as your main fabric has, but I didn't find a nicely patterned black fabric in my stash so I decided to turn everything around somehow.
Maybe there will be a "right" version if I stumble across some nice fabric, but right now I am very pleased with how my experiment turned out.
The black fabric is a cotton poplin from my stash, the green fabric is a fat quarter of quilting cotton from the "Solé" collection by Valori Wells - I really love how the bright colors of this fabric contrast the black!

Mrs. Stylebook Blouse

Was nun als nächstes ansteht, weiß ich noch nicht - aber bis ich es weiß, bin ich einfach froh drüber, das hier fertig zu haben! ^-^
Don't know what will be up next here, but until I know I'll be happy having finished this one! ^-^

Ein schönes Wochenende euch allen!
Have a nice weekend!

Kommentare :

  1. Lustige Bluse.... Hätte ich jetzt nicht vermutet, dass Du Puffärmelchen trägst ;) aber stheen Dir! Ich mag Deinen Haarschnitt! Wenn meine doch auch nur mal so sitzen würden....

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch geworden!

    Liebe Grüsse von der

    Garnprinzessin

    AntwortenLöschen
  3. So you!
    Love the sleeves and your collar solution.
    You are a true sewing goddess!
    I like that you always give things your own twist and are not scared of strong or dramatic looks.

    AntwortenLöschen
  4. Cute and different! I love that bright line of trim at the front edge.

    AntwortenLöschen
  5. Katrin, congrats! It is so pretty. Your choice of printed fabric is very nice. For a moment I thought you found a piece of kimono fabric somewhere.

    AntwortenLöschen
  6. Anonymous01:04

    Truly adorable! Anne Shirley herself would be impressed by the puffs.

    AntwortenLöschen
  7. I knew exactly which pattern this was as soon as I saw your edition. It's SO cute.

    AntwortenLöschen
  8. this is absolutely mad! and really puffy!
    congrats!

    AntwortenLöschen
  9. You look like you should have a big pitcher of Sangria on the table next to you. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Wah!! That is SO awesome Katrin!! :)
    My favorite is the colored trim on the button bands, and the gathers at the shoulders. I'm totally blown away that you did the pattern in CAD! Congratulations!!

    AntwortenLöschen
  11. Löwenzahn09:49

    Deine Version der Bluse gefällt mir viel besser als das Original. Die starken Farben haben es mir angetan. Dieser "Stilbruch" lässt die Puffärmel gleich viel weniger brav aussehen. Wirklich schön geworden...

    AntwortenLöschen
  12. AMAZING! I love it and I love what you did with it, sounds like so much work and you look sooooo pretty in it.

    AntwortenLöschen
  13. hui, die ist ja scharf! Die koennte schon mit der Mode hier mithalten :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das ist ja ein richtiges Kunstwerk! Ich denke die Mehrarbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt, sieht wirklich professionell aus.
    Die bunten Muster zusammen mit dem Schwarz haben direkt was südamerikanisches. Gefällt mir sogar besser als das Original. :)

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber! ♥
-----
Thanks for taking the time to leave me a comment, I really appreciate each one! ♥