9. Juni 2009

Julie.

Ungewöhnlich.
Unusual.

Julie

Zumindest für mich.
At least for me.

Julie

Nicht weil bunt, sondern weil riesengroß...
Groß genug zum kruscheln.
Groß genug, um ALLES zu fassen. Foto, Notizbuch, Geldbeutel, Stifte, Taschentücher, Brillen, Schal, Handy, Schlüssel, Wasserflasche, Strickzeug und auch noch die Sachen, die mir Herr Mad immer in die Hand drückt: "Du nimmst doch Deine Tasche mit...?!"
Not because it's colorful, but because it's HUGE...
Big enough to search for your stuff.
Big enough to hold EVERYTHING. Camera, Notebook, Wallet, Pens, Tissues, Glasses, Scarf, Cellphone, Keys, Waterbottle, knitting project and the stuff Mr. Mad hands me with the words: "You take your bag with you, right...?!"

Julie

Schnitt: JULIE von Griselda.
Erhältlich in ihrem DaWanda-Shop.
Verwendete Stoffe: Grau-schwarz gemusterter Stoff aus der NIGELLA-Serie von Amy Butler und pinkfarbener Kona-Cotton.
Als Boden mußte ein Stück stabiles, schwarzes Kunstleder herhalten.
Pattern: JULIE by Griselda.
Available in her DaWanda-Shop (german only, sorry!).
Fabrics: Grey fabric with black pattern from the NIGELLA-Series by Amy Butler and pink Kona Cotton.
And a piece of faux leather for the exterior bottom.


Geändert habe ich nicht viel - die Träger sind kürzer (ich bin ja auch kürzer...), die Außentaschen sind abgefüttert und die Innentasche mit dem Reißverschluß habe ich anders eingesetzt, nämlich nicht in der Naht, sondern so, wie ich's immer mache. Die somit "unnötige" Naht hab ich dann kurzerhand mit einer Paspel verschlimmbessert. Sieht doch auch nett aus!
Only little changes: Shorter shoulder straps (I'm short too, so...), lined exterior pockets and a different zippered pocket. The additional seam then was used to add some piping. I like it that way!  

Julie

Auf der anderen Seite habe ich noch eine "normale" Tasche in der Naht angebracht, die sich netterweise auch hinter einer Paspel verbirgt. Zwar von mir schlau geplant ist diese Art der Innentasche doch noch ausbaufähig, ich weiß. Im Prinzip bin ich allerdings zufrieden damit. Zumindest isses ansehnlich. ;)
Beim nächsten Mal ändere ich noch die Länge der Gummibänder, die habe ich nämlich zu lang geschnitten. Wenn die Taschen offen sind, muß das Band nicht 3 - 4 cm länger sein. Nö.
On the other side there's a "normal" pocket in the seam, which hides behind another piece of piping. Though I planned it (clever me!) this way I am aware that it could look better. But I'm satisfied with how it turned out anyways. At least it looks nice ;)
Next time I would shorten the elastic cords, I think I've made them too long.

Fazit: Der Schnitt ist wirklich empfehlenswert. Toll geschrieben und gut nachvollziehbar.
Julie ist sehr vielseitig, man kann prima damit spielen (schaut euch mal die anderen Versionen an, da seht ihr's!). Leider hatte ich keine Zeit dazu, aber vielleicht werde ich meiner Mutter mal eine Julie verehren und dann.... tja... dann muß ich mal sehen, was man da noch alles machen kann.
Conclusion: A wonderful and highly recommendable pattern. I dare to say that it's do-able even if you don't speak/read german. 
I didn't have enough time to play with Julie, but maybe I will make one for my mom and then I may see what else is possible with this pattern.

Was ICH nun mit der Riesentasche mache?
Ganz einfach:
URLAUB!
What I'm going to do with this huge bag?
Very simple:
VACATION!

Julie

Alle Bilder wie immer [hier].
All pictures [here], as usual.

Wenn ich dann meine Jacke noch fertigkriege, dann wäre meine Abreise gesichert...
Now if I manage to finish my jacket my vacation would be perfect... 

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Juni, wir sehen uns dann im JULI wieder!
See you in JULY! 

xo,

Kommentare :

  1. Schönen Urlaub. Ich hoffe auf viele Bilder ;-)

    AntwortenLöschen
  2. It's great! i love the piping on the interior. It looks similar in size to the Anna Maria Horner Multi-Tasker tote I made. You're right, it fits EVERYTHING!

    AntwortenLöschen
  3. Respekt- da passt einfach alles.
    Das ist wirklich anders.
    Du bist - glaub ich- die erste, die die Tasche nur aus einem Stoff näht und die Akzente nur mit den Schrägbändern setzt.
    Das geht wunderbar, wie man sieht.

    Ich wünsch dir einen wunderbaren und erholsamen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  4. G-g-g-g-gorgeous 'little' thing - richtig suess!

    AntwortenLöschen
  5. Alter Schwede!!! Also wenn der Urlaub schon mit einer solchen Tasche nicht ein ganz toller wird, dann weiß ich auch nicht weiter ...

    Beneidenswert Deine vielfältige Kreativität!

    Mit Verneigung & herzlichsten Urlaubswünschen,

    die Ev

    AntwortenLöschen
  6. Schick! Meine Taschen sind alle so groß, und natürlich darf ich immer was für R mitnehmen... ;)

    Schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche gefällt mir auch ausgesprochen gut, gerade weil sie nicht zu 'bunt' geworden ist.

    Dann wünsche ich Dir einen wunderschönen, erholsamen Urlaub!

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Ich fände so eine Tasche auch toll *hint* :D
    Schöne Farben, schöne Form und ich finde Taschen, wo alles reinpaßt, immer super.
    Alle anderen sehen bei mir eh aus, als ob ich einen Brustbeutel an der Schulter hängen hätte! *ggg*

    Urlaub.. schon wieder? Ach ne, warte, du warst ja zur KUR. Und das ist ja schon ewig her. ;)
    Ich hoffe, ihr habt Bombenwetter!
    Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. I love your blog!!! I have awarded the Lovely Blog Award to you. You may come to my blog to receive it. I am 8 years old, and I am learning to sew. My mom is teaching me. Her blog is www.sewingwithtrudy.blogspot.com . I have my very own sewing blog. Emily www.sewingsister.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. I'm sooo extatic about finding your blog again! I found it when I looked for the camera case tutorial. I lost it and couldn't find it again :( I searched and searched and yesterday right before bed I know what phrase to write on google. And I found you!!! Wohooo! Now you're definately on my sewing blogroll :)
    Let's see if I can make a camera case because the one I have now...I'm ashamed to take it out, lol.

    AntwortenLöschen
  11. so gut ausgerüstet und mit dieser vollgepackten survival-julie unterm arm: wird es ein toller urlaub.

    tolle stoffwahl!


    viel freude. wünscht rosa p.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön - so langsam brauche ich den Schnitt doch...
    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  13. Your bag is really lovely and inspired me to buy the pattern - the only thing is I don't speak german! Can you help me with the toggles for the cords - where did you get them? Any other help (in English or French please) will be very gratefully received!
    Thanks
    Karen

    AntwortenLöschen
  14. A lovely compliment, thank you!

    The toggles ("cord stoppers") are from a local haberdashery shop, but I know that they are available at buntefabrics.com and also via etsy.

    As for the translation - it's not my own pattern, so please contact the designer directly with your questions or problem. She's a lovely lady and I'm sure she'll gladly help out.

    Cheers!

    AntwortenLöschen
  15. Deine Tasche habe ich gerade schon bei Burda bewundert und ich kann mich nur wiederholen,
    die Tasche ist echt super, gefällt mir sehr!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber! ♥
-----
Thanks for taking the time to leave me a comment, I really appreciate each one! ♥