17. Juni 2012

Über den Gartenzaun

Sonntag. Hier sitze ich nun... umsummt von Bienen und Hummeln und ständig umgeben vom Duft der Kletterrosen um mich herum und überlege, was ich denn schreiben könnte, denn es gab nichts bloggenswertes in letzter Zeit.
Oder? Wo wir gerade beim Garten sind...
Sunday. Here I sit in my garden... bees and bumblebees humming around me, and I'm surrounded by the sweet scent of the rambling roses that grow on my pergola. I'm thinking about what I could write, because there hasn't happened anything blogworthy lately. 
Nothing? Well... speaking of a garden...

Neulich waren wir auf einem "Fürstlichen Gartenfest" auf Schloß Fasanerie.
Wie's war?
Schön! *hachmach*
A few weeks ago we've been to a "Fürstliches Gartenfest" at Schloß Fasanerie
How I liked it?
Oh, I cannot tell how much! *sigh*

Impressionen

Mal abgesehen von den (zu erwartenden) Stauden- und Rosenzüchtern und dem schönen Ambiente im Park des Schlosses gab es unglaublich vielseitige und wunderherrliche Gartendeko und -möbel in allen Formen und Stilen zu bestaunen. Einfach toll, ich war ganz von den Söckchen!
Aside from the (expected) perennial plant- and rose-growers and the lovely atmosphere in the park there was decoration and furniture in all styles and for all needs. I was pretty much swept off my feet.

Impressionen

Es war atemberaubend. Herrlich, wundervoll, inspirierend. Leider müssen wir jetzt unseren ganzen Garten plattmachen und nochmal gaaaaanz von vorne anfangen. Und natürlich "muß alles größer". Am besten, wir kaufen uns auch ein Schloß. Oder wenigstens einen Landsitz. Mit Park. Und Lustgarten. Und überhaupt...
It was breathtaking. Overwhelming, wonderful and inspiring. 
Unfortunately we now will have to re-do our garden completely and start from zero again. And of course it needs to "be bigger". I think we will need to buy a castle. Or at least a small manor. With a park. And a rose-garden. Oh, well...


Es gab leckere Snacks, viel zu Schauen, viel Anzufassen und viel zu Erleben - sogar für die Kleinen.
Interessant und einen zweiten Blick wert war auch das Publikum dort...
There has been yummy snacks, a lot to see, many things to touch and looooooads and loads of experiences, even for the wee ones.
The audience also was interesting and worth a second glance...

Impressionen

Wie man auf den Bildern sieht, hatten wir auch mit dem Wetter wirklich Glück: Es war sonnig, wobei immer ein kleiner, angenehmer Wind wehte, dem ich wohl auch meinen schicken Sonnenbrand zu verdanken hatte. Also, nicht dem Wind selbst, aber der Tatsache, daß ich durch den Wind nicht spürte, wie sehr die Sonne eigentlich schien.
As you can see on the pictures we were lucky, regarding the weather: Sunny, but not too hot. A constant breeze (to which I most likely owe my sunburn) kept us cool .

Besonders im Gedächtnis geblieben sind mir die Stände von Tia Mia, Fräulein Z (wo ich auch eine Kleinigkeit mitgenommen habe), Beatrice von Treskow und CreaTime. Vielleicht, weil ich nicht filzen kann. Oder weil ich Nippes mit englischem Flair liebe. Oder vielleicht auch einfach nur, weil ich die Sachen toll fand und am liebsten alles mit nach Hause genommen hätte.
Eine komplette Liste der vielen und wirklich sehenswerten Aussteller gibt's hier. Webseiten sind - soweit vorhanden - bei den einzelnen Herstellern auch verlinkt.
I especially remember the stalls of  Tia Mia, Fräulein Z (where I bought a small something for my kitchen), Beatrice von Treskow and CreaTime. Maybe because I cannot felt. Or because I love bric-a-bracs with english flair. Or because I just loved all the stuff there and wanted to take each and every piece home with me.
If you're interested: A complete list of stalls (with website links, if available) can be found here.

Jetzt genieße ich den Sonntag in meinem Garten. Mit Grillen und netten Menschen. Habt einen schönen Sonntag da draußen! 
Now... I'm off to enjoy the rest of the sunday in my garden. With a BBQ and nice people. Have a lovely sunday out there!

♥, 

Kommentare :

  1. Oh, Danke für diesen schönen Einblick. Macht mich- ganz ehrlich gesagt- sehr neidisch...
    Zwar luschert gerade noch ein klitzewenig die Sonne hevor- doch sie hat sich die komplette letze Woche so rar gemacht, dass an draußen sitzen nicht zu denken war :(
    Ich mag ja Bruthitze nicht- aber so kalt wie es derzeit hier ist, muss es ja nicht sein...
    Nicht mal Erdbeeren war ich bisher pflücken und ohne Hund wäre ich wohl gar nicht vor die Tür gekommen.

    Dann genieße noch den Rest von Eurem Sommersonntag und schick gerne ein wenig davon gen Norden.

    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Oh, schöne Bilder, ich liebe solche Märkte auch und kann dort stundenlang verweilen.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber! ♥
-----
Thanks for taking the time to leave me a comment, I really appreciate each one! ♥