Long time not seen.

24. März 2009
Uff erstmal!
Kur ist geschafft, die Erholung ist mir quasi anzusehen und ich freue mich, eine wesentliche Verbesserung meines Gesundheitszustandes zu verkünden! ^-^
Zwar wird "der Rest" noch einige Zeit in Anspruch nehmen, aber im Prinzip bin ich sehr zufrieden und hoffe alles Anstehende wieder in den Griff zu kriegen.
I'm finally back from the spa and I am happy to report a much improved health! ^-^
It will take some time to recover completely, but I feel very confident about it.


Ganz faul war ich auch während meiner Kur nicht: In meiner spärlichen Freizeit (das war KEIN Urlaub!) habe ich mich an einem "richtigen" Lace-Projekt versucht und finde das Ergebnis ziemlich schnuffelig und tragbar.
Of course I haven't been that lazy, and in the rare spare time (it wasn't a vacation!) I tried my hand at my first "real" lace project and I think the outcome is pretty cute and definitely wearable. 

Lace Ribbon Scarf

Gestrickt nach diesem Muster: "Lace ribbon scarf" von Veronik Avery
Garn: Junghanswolle "Micro" - schwarz, leicht und superweich!
Genadelt mit 3.5 mm Rundstricknadeln
Fertige Größe:
Pattern: "Lace ribbon scarf" by Veronik Avery
Yarn: Junghanswolle "Micro" - black, lightweight, supersoft!
Knit on 3.5 mm addi circulars.
Finished size:
 
Lace Ribbon Scarf

LANG!
Dafür nur knapp 26 cm breit. Ideal für den Sommer (wobei ich für Frühling schon dankbar wäre!).
LONG!
But only about 26 cm wide. Perfect for summertime, though I would appreciate at least a sign of spring, not to speak of summer!

Ebenfalls dankbar bin ich denen, die mir trotz langer Abwesenheit die Treue gehalten haben und geduldig gewartet haben - ich werde mich wieder mehr um den Blog kümmern, auch wenn's nicht ständig FOs geben kann ;)
I am very grateful for those who checked in from time to time and even more for those who sent me a note now and then. Thanks! ♥
I will try to post more often, though there might not always be a FO to show ;) 

Oh, mehr Bilder auf flickr - Raveller klicken einfach [hier].
More pics over on flickr - Ravellers simply [click here]. 

Wartend auf den Frühling:
Waiting for spring:

Kommentare:

  1. Wie schön, dass du wieder da bist, Süße! Du hast mir echt gefehlt, aber ich wollte dich in der Kur auch nicht mit Mails nerven!

    Welcome back!

    AntwortenLöschen
  2. Welcome back! It's a good thing your Kur wasn't longer, or the scarf would wrap around your entire body! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Tara! Du sieht erholt aus. War die Kur denn schön? (Meine war ja nicht so der hit...)
    Der Schal ist ja goil! und schön lang. Nur nicht damit fliegen wollen ok (referenz auf "the incredibles")

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du wieder da bist! Du siehst richtig fit aus!
    Na, da hoffe ich ja mal wieder auf pralle Blogbeiträge von dir. :D
    Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Welcome back! I have that scarf on the needles too and even though it's relatively fast, I can't motivate myself to finish.

    AntwortenLöschen
  6. Hiya! That scarf's so chic in black :)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ich hab fast den selben gestrickt (auch Schwarz, aber andere Wolle) und ich LIEBE ihn! Hoffe, er macht Dich auch glücklich!
    Und es ist schön, dass es Dir wieder besser geht! Weiterhin viel Gesundheit.

    eve

    AntwortenLöschen
  8. Schön -- der Schal und die offensichtliche Erholung!

    AntwortenLöschen
  9. So nice to see you again. The scarf is wonderful, and what a cute cute picture of you!!

    (I'm eagerly awaiting spring too. I sent my oldest out to the bus stop today wearing her light rainjacket, but then called her back in to change into her winter jacket when I noticed the SNOWFLAKES coming down. Aargh!)

    AntwortenLöschen
  10. so happy to see you again in the internets :I ich habe dich vermisst! lg - marietta

    AntwortenLöschen
  11. Juhuuu, Du schreibst wieder! Die Erholung und das grüne Shirt samt wunderbarem Halsschmeichler steht Dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  12. Gut schau´n sie aus, Frau Mädhätterin. In dem Schal und überhaupt.
    Schön, dass es hier wieder was zu lesen gibt!

    AntwortenLöschen
  13. Hach, fein, Du siehst wirklich erholt aus, Katrin!
    "Sahst", muss ich wohl sagen, ist ja schon eine Weile her. Ich hoffe, die Kur war von durchgreifender Wirkung und Du fuehlst Dich nach wie vor besser als vorher.
    Cooler Schal. Glueckwunsch zur ersten vollendeten Spitze! Ich weiss, wie froh ich waere, haette ich das endlich vollbracht...

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber! ♥