Sunday treat: Walisische Käsescones mit Kräutern

23. März 2014
Heute mal herzhaft!
Das Rezept hat mich schon beim ersten Durchblättern des Buches angelacht, und mein Riecher hat micht nicht getäuscht: Richtiges Schmackofatz.
Savoury scones today! 
At the first flick-through of this book, the receipe for the welsh cheese and herb scones winked at me, saying "Hey there... try me, we're yummy!", and it's the truth. They ARE!
Walisische Käsescones @frauvau.blogspot.de
Schnell zubereitet sind sie außerdem, also gibt's hier gleich das Rezept zum Nachmachen:
They are made in a minute, so here's the receipe for you: 

450 g Mehl mit
1 Pack Backpulver mischen und sieben. Mit
100g weicher, gesalzener Butter verkneten.
1 Teelöffel getrocknete Kräuter (ich hab etwas mehr und außerdem TK-Kräuter genommen, funktionierte wunderbar!) und
175 von 225 g Cheddar oder anderen "gschmackiger" geriebener Käse (in meinem Fall ein Bergkäse) dazugeben und mit
8 Esslöffel Milch und
8 Esslöffel Wasser zu einem elastischen Teig verarbeiten.

Auf etwas Mehl ca. 2.5 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen (geht auch mit einem Glas, falls ihr keinen großen runden Ausstecher zur Hand habt.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit etwas Eigelb bestreichen (ich hab's gemacht, steht aber im Rezept nicht drin!) und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Bei 220°C ca. 10 Minuten goldgelb backen.
Etwas abkühlen lassen. Warm oder kalt servieren.

Sift 450 g (1lb) self-raising flour and rub in 
100 g (4oz) soft, salted butter. Add
1 tsp. dried herbs (I used some more and refrigerated herbs, which worked well!) and 
175 g (6oz) from 225  g (8oz) grated Cheddar or other strong cheese. Knead in 
8 tbsp milk and 
8 tbsp water to make a springy dough.

On a floured surface, roll out the dough about 2.5 cm (1") thick. Cut into rounds and place onto a baking tray with baking paper. Brush with eggyolk (not in the receipe, but I did it!) and top each scone with some of the remaining grated cheese. 
Bake at 220°C (425°F) for about 10 Minutes. Let cool slightly. Serve warm or cold.
Walisische Käsescones @frauvau.blogspot.de
Die Scones schmecken wirklich warm oder kalt. Wir haben sie warm und mit Butter gegessen... Wenn dann die Butter so in den warmen Scone reinschlüpft... mmmmmmh! 
Und wir haben sie sogar schon am nächsten Tag auf dem Toaster aufgewärmt und... Himmel... hat jetzt noch jemand Hunger?
Lasst es euch gutgehen!
The scones are very tasty, no matter if warm or cold. We ate them warm and with butter... the butter then disappeared into the scone.... mmmmmmh! 
We also warmed them on the toaster the day after. Just as yummy! 
Anyone else hungry now? 
Have a good time!
Herzlichst, Frau Vau

Kommentare:

  1. Sehen in der Tat sehr sehr lecker aus. Scones habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt. Ich war angenehm überrascht. Salzig wie süß. Zum Frühstück mit Marmelade oder zum Mittagskaffe mit Äpfeln.
    Diese werde ich sicher auch einmal probieren.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scones sind was Tolles. Erst recht, wenn sie wirklich mit (der zugegeben figurunfreundlichen) Clotted Cream und frischen Erdbeeren und einer schönen Tasse kräftigem, schwarzen Tee daherkommen... *schwärm*
      Auwei, mir trieft schon wieder der Zahn ;)
      Die mit Käse sind aber auch wirklich lecker gewesen. Die machen sich sicher auch gut als Appetizer für eine Party!

      Löschen
  2. you know British baking/food and German baking well - do scones exist in Germany, or do you have to borrow ours? ;-) I love scones. plain scones, with low fat cream cheese and fresh strawberries is yummy too. lower fat so you can pretend it's practically health food!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. No such things as scones in Germany - we have to borrow yours! :)
      I love them!!! Too bad we don't get clotted cream here. Or only very expensive and only online. Flat land here. No deli shop! But cream cheese or butter & strawberries do the trick. We always make them when we're in the mood for vacation. Almost feels like being on holiday...
      Never had savoury ones before, but I think these are worthy of a repeat!

      Löschen
  3. I just had lunch, but these scones look so good that I am feeling hungry again :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. There's always room for a scone! :)

      Löschen
  4. Ohoh- Scones sind so toll.
    Sie fühlen sich viel ehrlicher an als Cupcakes. Und schmecken gerade mit clotted cream ( aka Mascarpone..) so nach Urlaub!!
    Und das schönste: Sogar Backdummies bekommen das locker hin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Bei Scones KANN man eigentlich gar nix verkehrt machen! :)
      Aber Mascarpone schmeckt (find ich) ganz anders. Säuerlicher. Clotted Cream ist ja eher süßlich, find ich. Creme double kommt so ungefähr hin. Vielleicht müßte man das mal mischen?!

      Löschen
  5. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber! ♥