LiebLinks | Last-Minute-Valentinstag?

11. Februar 2015
Ihr Lieben,
ihr wißt sicher, daß ich kein Valentinstags-Fan bin.
Einen bestimmten Tag im Jahr herauszupicken, an dem ich dann gefälligst meinen Liebsten überteuerte Blumen, Pralinen oder gar völlig überzogene Geschenke machen muss/soll/darf, halte ich für überflüssig.
Unterm Jahr gibt es genügen Möglichkeiten dafür im Alltag - warum lassen wir diese meist einfach verstreichen? Manchmal ist es vielleicht auch an einem "hundsordinären Dienstag im Mai" ganz wichtig jemanden wissen zu lassen, daß er wichtig für uns ist?!


Nichtsdestotrotz nehme ich den 14. Februar zum Anlass, mal ein paar LiebLinks vorzustellen, die sich (weitestgehend) mit der Liebe ♥ beschäftigen.

Ob ihr das nun zum Valentinstag, zum Muttertag, zum Hochzeitstag oder auch an einem der anderen 364 Tage im Jahr an einen lieben Menschen verschenkt, überlasse ich dabei euch...
LiebLinks zum Valentinstag @frauvau.blogspot.de
  • Unten links: Rubbellose für alle Gelegenheiten von Miss Konfetti.
    Wirklich einfach zu machen, und eine Blanko-Vorlage gibt es sogar zum Download bzw. zum Ausdrucken dazu! Als Grafik-DAU finde ich das immer ganz wunderbar.
  • Unten mittig: Mädchen mit Herz hat diese tollen Karten zum Ausdrucken bereitgestellt.
    Das ist pretty much my most favorite Download of all time.... ;)
  • Unten rechts: Eigentlich gibt es diese "Erinnerung" zu kaufen, aber wer selbst in Sachen Lettering oder Photoshop ein bißchen begabt ist, kann das sicher selbermachen. Die anderen kaufen das einfach.
    Ich hab' mir das schon vorgemerkt zum Hochzeitstag ♥
    Einen Rechner für wichtige Daten findet ihr zum Beispiel [HIER].

In diesem Sinne wünsche ich euch einen tollen Valentinstag - ob ihr nun Geschenke macht oder nicht, vielleicht habt ihr ja auch "einfach so" mal Lust, ein bißchen LIEBE zu verschenken...!
Herzlichst,
Herzlichst, Frau Vau

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    Valentinstag finde ich ganz schrecklich. Ich habe einmal vor fast 30 Jahren spontan Blumensträuße an meine Oma und die meines Mannes geschickt. Die beiden haben sich ein Loch ins Bein gefreut, denn vom Valentinstag hatten sie nie gehört ( ich zum ersten Mal). Seitdem ignoriere ich den Tag komplett und es gruselt mich jedes Jahr, wenn ich sehe wie die jungen Leute in den Sog der Werbung geraten. Mein Junior ist ohne Herrn Valentin groß geworden und trotzdem ist er durch Liebste, Freunde und Werbung da reingerutscht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zugegeben, schrecklich finde ich es nicht - aber ich brauche ihn halt auch nicht zwingend.

      Ich freue mich auch am dritten Juni über Blumen oder im September über Schokolade (Schmuck nehm' ich natürlich immer... höhöhö...), ich finde einfach diese Bindung an den Tag so doof, und den Hype, der darum entsteht.
      Drittklässler sind frustriert, weil ein anderer mehr Briefchen bekommt... Hallo? Wo endet das bitte?
      Außerdem steigen die Blumenpreise DEUTLICH, auch, wenn die Floristen das Gegenteil behaupten...(Gruß an dieser Stelle an meine Haus- und Hof-Floristin! ;))

      Wenn es jemand schön findet, okay.
      Aber die ganzen Sachen kann man auch "einfach so" an einen liebenswerten Menschen verschenken. Im Mai. Oder August. Oder Oktober... ;)

      Die Geschenkideen fand ich aber so schön, daß ich sie DOCH teilen wollte. Einfach so! ♥

      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Die Rubbellose sind ja klasse!
    Das muss ich mal nachmachen.

    Valentinstag finde ich irgendwie seltsam...
    Zum Glück hat das bei uns ja noch nicht solche Ausmaße wie in den USA, wo Schulkinder Valentinskarten schreiben MÜSSEN! Aber dieser Werberummel...
    Muttertag fand ich niedlich, als die Kinder was im Kiga gebastelt haben. Aber brauchen tue ich den Tag nicht.
    Und jetzt kommt das ABER: Ich habe tatsächlich ein herzförmiges Eiskonfekt gekauft und in der Truhe versteckt für Samstag. Dazu noch einen schönen Duft für den Göttergatten besorgt (ganz uneigennützig) - Valentinstag kann also kommen (und da eigentlich an dem Tag NIE was kam, gelingt somit eine kleine Überraschung) *ggg*

    AntwortenLöschen
  3. Herzförmiges Eiskonfekt? Na, dann passen doch die Rosenmuffins bitte auch noch dazu, ihr müßt ja schließlich auch Kaffee trinken! ;)

    Soso, Du gehst also unter die V-Day-Überraschungs-Schenker. Dann bin ich gespannt, was der Gatterich zum Eiskonfekt und zum (völlig uneigennützigen!) Duft sagt :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    PS: Das kommt in der Schule noch irgendwann. Die fangen z. T. schon damit an, scheint aber bundeslandabhängig zu sein. Strange. Sehr strange.

    AntwortenLöschen
  4. Die Links sind klasse, ein paar kannte ich noch gar nicht. Und man kann sie ja super auch für andere Tage benutzen :)
    Denn Valentinstag wird hier auch nicht gefeiert. Vielleicht mach ich es wie Ute und hol noch Schokolade oder Eis um es nett zur Kaffeezeit zu haben...
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind ein paar Schätzchen dabei! :)

      Liebe Grüße Richtung Norden!
      Katrin

      Löschen
  5. Liebe Frau Vau,

    ich habe mich soooo gefreut über den Plotter-Beitrag, seit kurzem habe ich auch einen, aber ich bin noch rrrrrestlos in der Test-, Staun-, Überraschungs-, Nichtklappen- und Stolzphase!!!

    Ihre Sachen sind echt der Hammer - wie schön, dass ich den Blog gefunden habe, aber eine Frage:
    Wie kann ich Sie in meine Leseliste aufnehmen? Ich bin da nicht so fit.....

    Noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke erstmal für das Lob, das freut mich natürlich :)

      Das mit der Leseliste... es kommt darauf an, WO und WIE Du den Blog liest.
      Über bloglovin' kannst Du einfach oben links auf den entsprechenden Button klicken, ebenso, wenn Du den Blog als RSS-Feed lesen möchtest.
      Ansonsten mußt Du (glaube ich!) über das Blogger-Dashboard gehen, auf "Leseliste" klicken und da auf "Hinzufügen". Dann kann man die URL des jeweiligen Blogs eingeben, den Rest erledigt Blogger dann.
      Da ich diese Variante selber nicht nutze, ist das aber ohne Gewähr ;)

      Liebe Grüße
      Katrin :)

      Löschen
    2. Oh, mir fällt gerade auf, daß ich so schnöde "Du" gesagt habe... das war keine böse Absicht! Ich tendiere dazu, meine Leser zu duzen. Wenn das stört, einfach kurz einen Schubs geben, dann sieze ich auch! :)

      K.

      Löschen
  6. Antworten
    1. Ich danke DIR ganz herzlich für die tollen Bilder und die Inspirationen! ♥
      Liebe Grüße
      Katrin :)

      Löschen

Danke, daß Du Dir Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber! ♥