MMM | Luminen mal anders Oder: Strickjackenliebe im Herbst

28. Oktober 2015
Ich kann's kaum glauben, aber es ist tatsächlich schon über zwei Jahre her, dass ich diese wunderbar alltagstaugliche Strickjacke fertiggestellt habe (alle Details via Ravelry).

Und immernoch trage ich sie liebend gern und oft.
In der Tat glaube ich, dass Luminen und meine Braid Hills Jacke die am meisten getragene Strickjacke im Schrank darstellt.
So auch heute am Me Made Mittwoch.
MMM - Luminen @frauvau.blogspot.de
Da ich das Schätzchen hier im Blog noch nie vorgestellt habe, kann ich das hiermit auch gleich nachholen.

Bei Luminen gefielen mir die abgerundeten Ecken am Saum, das schicke Zopfmuster und die Ärmelform. Nicht jedoch die Wollstärke (zu dick), der Verschluss (der fast nicht vorhandene...) oder die Kapuze (zu sperrig unter Jacken, und ich bin nicht so wirklich der Hoodie-Typ)

Was liegt da näher, als die "gefallenden" Teile an ein anderes Projekt anzutackern?!
Genau!
Das Strickmuster für diese Jacke ist somit ein Frontalzusammenstoß aus Luminen und einem klassischen Top-Down-Raglan, den ich mit dem Strickrechner ausgerechnet habe.
MMM - Luminen @frauvau.blogspot.de
An den Ärmeln habe ich im unteren Teil so "Pi mal Daumen" Maschen zu- statt abgenommen, und erst in der letzten Reihe vor dem Bündchen wieder auf Normalmaß zusammengestrickt.
Vielleicht nicht perfekt oder elegant, aber es hatte genau den Effekt, den ich haben wollte: Schmale Ärmel mit "puffigem" Abschluss.
Mission accomplished!
MMM - Luminen @frauvau.blogspot.de
Leider gestaltete sich das mit dem Anpassen der Zopfblende als nicht ganz so einfach wie gedacht, aber nach gefühlten hunderten Mal auf- und zurückribbeln hatte ich die verkürzten Reihen wirklich so angepasst, dass sie unten am Saum und sogar oben am Kragen "ums Eck" korrekt verliefen.

In der hinteren Mitte wo beide Seiten zusammenlaufen (unten rechts auf dem oberen Bild noch zu sehen) ist der Stoß zwar nicht so schön wie ich es gerne gehabt hätte, aber hey - im Tragen guckt mir wohl kaum jemand so genau auf den Nacken, und ihr seid jetzt einfach zum Stillschweigen über diese Verfehlung stricktechnischer Art verpflichtet.
MMM - Luminen @frauvau.blogspot.de
Ehrlich: So ein kleines bisschen stolz war ich damals trotzdem auf meine Anpassungsleistung mit den verkürzten Reihen und den Zöpfen und andere MaPro und überhaupt...

Da meine Jacke mit komplett geschlossen werden sollte, musste ich irgendwo Knopflöcher einbauen.
Auf den Bildern kann man's sehen: Die liegen genau in der Mitte der Zopfblende.
Wenn die Jacke offen ist, sieht man sie fast nicht (yay!), und im geschlossenen Zustand ist das auch eine einigermaßen saubere Sache.
MMM - Luminen @frauvau.blogspot.de
Nachteil ist, dass die Zopfleiste durch eben diese mittige Platzierung der Knopflöcher am Rand dazu neigt, ein bisschen hochzuklappen. Allerdings ist das nur im Sitzen der Fall, und damit kann ich leben.
SO perfektionistisch bin ich dann doch nicht...
MMM - Luminen @frauvau.blogspot.de
Garn: Wollmeise Pure in der herrlichen, unfotografierbaren Farbe Mont Blanc. Je nach Umgebungslicht schimmert diese Farbe immer ein bisschen anders, von silbern über stahlgrau bis graublau.
Auf den Fotos heute ist es leider nur ein graues grau geworden, denn das Licht heute war schlecht bis nicht vorhanden. 
Drisseliger Herbst halt. Strickjackenwetter!

Und weil es jetzt schon so spät ist, kuschele ich mich noch ein bisschen auf die Couch und dreh' mal eine kleine Blogrunde bei den anderen Nähdamen des MeMadeMittwoch, wo heute Frau Crafteln in einem Wickelkleid die Vorturnerin für die versammelten Nähnerds gibt.
Zur Linkliste geht's [HIER ENTLANG, bitte!]

Von mir gibt's jetzt noch ein letztes Bild des göttlichen Zopfmusters, das ich immernoch extremst liebe und eine dicke Entschuldigung, dass ich schon wieder nicht beNÄHT, sondern beSTRICKT zum MMM erscheine.
Aber so ist das im Leben: Einer tanzt halt immer aus der Reihe...
http://memademittwoch.blogspot.de/2015/10/me-made-mittwoch-am-28-oktober-2015.html
Macht es hübsch!

Kommentare:

  1. Diese Strickjacke ist ein Prachtstück!
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! :)
      LG
      Katrin

      Löschen
  2. tolles Material, figurbetont, perfekt, schade dass du bei der Annäherungsüd nicht dabei sein konntest, war sehr auf dich gespannt, beim michl müller mit der Schallplattenhandtasche hab ich mich nicht getraut dich dich anzusprechen
    lg
    monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch... Nicht getraut?
      Ich beiße nicht!
      (Also meistens nicht... höhö...)
      Nächstes Mal einfach mal anstupsen. Ich freu mich ja, wenn ich Mit-Näherinnen und Mit-Strickerinnen treffe!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Wenn es so schon bestrickt ist , ist das völlig in Ordnung.die ärmel sind toll!und das Zopfmuster!
    Lg Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Freut mich, wenn's Dir gefällt!
      LG
      Katrin

      Löschen
  4. Du hast meine ganze Bewunderung! Ich wollte ich könnte auch so geniale Jäckchen mit allerschönstem Zopfmuster stricken, aber bei mir reicht es nur für Miette. (Und auch das nur so gerade eben...)
    Schön, daß du die Jacke so gerne trägst, die ist auch viel zu schade, um im Schrank zu liegen!
    Liebe Grüße
    Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nur" Miette? Ich finde, das ist ein schönes Muster. Und Zöpfe sind auch nicht komplizierter zu stricken. Auch nur rechte und linke Maschen ;)
      LG
      Katrin

      Löschen
  5. Toll, toll,toll !
    Von solchen Künsten bin ich weit entfernt, und schwer neidisch!
    Liebe Grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Iwo - das kann jeder, ist halb so wild. Einfach anfangen! :)
      LG
      Katrin

      Löschen
  6. Eine tolle Jacke- kann ich verstehen, dass sie ein Lieblingsteil ist.
    Das Zopfmuster ist der Hammer und die so geschickt plazierten Knopflöcher das Tüpfelchen auf dem i.
    Kann es sein, dass meine edlen Handschuhe ♥ aus der gleichen Wolle sind- nur einen Tick dunkler ?!

    Liebe Grüße
    Deine Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stümmt. Das gleiche edle Garn (weil Herzgarn für Herzarbeit für Herzmensch... weißte Bescheid...), aber in einer anderen Farbe. Etwas gedeckter noch.
      Liebe Grüße aus dem drisseligen Franken!
      K.

      Löschen
  7. Super. Tolle Jacke.
    LG Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank :)
      LG
      Katrin

      Löschen
  8. Hallo Katrin,
    wenn man so schick bezopft zum MMM antritt, darf man ganz sicher aus der Reihe tanzen. Die Jacke ist Dir super gelungen !

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, Angelika... Danke! :)
      Du machst sowas ja mit verbundenen Augen - und gerade deshalb freu ich mich über's Kopmliment!
      LG
      Katrin

      Löschen
  9. Diese Strickjacke ist wunderschön! Ich erstarren in Ehrfurcht vor Deinen Anpassungen und Deinem Durchhaltevermögen es immer und immer wieder aufzuribbeln. Das Zopfmuster und die Knöpfe harmonieren sehr gut und die Farbe ist Klasse. Kein Wunder, dass das eine Lieblingsjacke ist!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, die Knöpfe!
      Da habe ich gefühlte EWIGKEITEN gesucht, weil mir so wirklich gar nichts über den Weg gelaufen ist.
      Das erste halbe Jahr hatte die Jacke einfach keine Knöpfe.... *hüstel*
      Danke Dir :)
      LG
      Katrin

      Löschen
  10. Anonym07:35

    einfach nur schön und du kannst stolz wie bolle sein

    AntwortenLöschen
  11. Total schön; ich mag sparsames Muster bei Strickjäckchen sehr und die Ärmel sind auch mal was anders.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja, das Muster ist sparsam eingesetzt - und gerade das fand ich auch so schön an der Jacke bzw. an der Originalanleitung :)
      LG
      Katrin

      Löschen
  12. Und ich sehe dann immer nach den Strickmustern.
    Sehr sehr schöne Jacke und ein großes Kompliment an die Anpassungen, Umwandlungen.
    Wahnsinn.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, dann bin ich ja nicht allein mit dem angefixt werden ;)
      LG
      Katrin

      Löschen
  13. Tolle Jacke!
    Das Zopfmuster ist genial. Und deine Ärmel-Variation gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!!
      Die Ärmel sind trotz "puffigem" Unterteil auch wirklich alltagstauglich. Da war ich erst etwas in Sorge. Hat sich aber in Wohlgefallen aufgelöst :)
      LG
      Katrin

      Löschen
  14. Zopfblenden anpassen, Ärmel modifizieren - da bin ich raus. Wahnsinn. Und so schön geworden...
    Und grade wieder die rechte Zeit zum Stricken - ich zopfe ebenfalls (irgendwie ungewollt...) Wieso bloß bin ich überrascht, wenn ein Cardigan "cabled" heißt und ich Zopfmuster vorfinde o.O??
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi.... die Zöpfe sind dann die Überraschung beim dem Cardigan ;)
      Ja, so ein Drisselwetter regt doch zum Stricken an. Finde ich auch. Hier zopft es auch wieder - auch, wenn noch nicht sicher ist, ob ich die MaPro richtig umgerechnet habe. Sieht noch alles etwas seltsam aus...
      LG
      Katrin

      Löschen
  15. Bei Aranmustern bekomme ich eh schon Herzklopfen, wenn das dann auch so so perfekt mit den Minderungen zusammenläuft und formgestrickt und angepasst ist:
    Ganz großes Kino.
    Tolle Frabe und überhaupt.
    Das würde sich in jeder Strickkollektion bombig verkaufen!
    (Und Wahnsinn wie gleichmäßig di strickst!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, Danke Dir!
      Da werd ich ja ganz rot....

      Das gleichmäßige kommt dadurch, dass ich recht fest stricke. Meistens nicht unbedingt ein Vorteil - aber was willste machen?!

      Verkaufen könnte man das (leider) nicht. Die Stunden, die in so einem Teil stecken, zahlt ja kein Mensch... ;)

      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  16. Liebe Karin,

    ich bin begeistert. Die Jacke ist ein wahres Prachtstück! Hast du super gemacht.

    Ganz liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank' Dir schön! :)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Danke, daß Du Dir Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber! ♥
-----
Thanks for taking the time to leave me a comment, I really appreciate each one! ♥